Meine Ideen

Bild: Fabian Nawrath

Unser Würselen ist eine schöne Stadt. Für fast 40.000 Menschen ist sie unser Zuhause, für viele davon unsere Heimat. Für viele Menschen ist sie auch Arbeitsort. Andere kommen in unsere Stadt, um unsere Schulen zu besuchen, um bei uns einzukaufen, um bei uns Kultur zu erleben, Sport zu treiben oder vieles mehr.

Unser Würselen hat trotz unmittelbarer Lage zum Oberzentrum Aachen den Charme einer Kleinstadt behalten und ist doch so vielfältig. Das macht unsere Stadt lebens- und liebenswert.

Egal, aus welchen Gründen die Menschen in unserer Stadt sind, sie werden ihre Erfahrungen in unserer Stadt machen und ihre Erfahrungen mit dem Namen unserer Stadt verknüpfen.

Deshalb ist es mir wichtig, dass alle, die in unserer Stadt leben oder zu uns zu Besuch kommen, sich hier wohlfühlen und dass sich alle willkommen fühlen. Unsere Stadtgesellschaft ist weltoffen, tolerant und duldet keinen Hass. Wir wollen gemeinsam in Frieden in unserer Stadt leben. Deshalb lassen wir den Zusammenhalt in unserem Würselen nicht von Ewiggestrigen spalten.

Im Folgenden finden Sie zu verschiedenen Themenbereichen meine Ideen und Vorstellungen:

Bild: Ulf Dreßen

Wohnen

Der Druck nach mehr Wohnraum steigt auch in Würselen. Ich möchte, dass man in unseren Stadtquartieren gut leben kann und die Bedürfnisse des täglichen Lebens abgedeckt sind. Hierfür muss die…

Bild: Nils von Hoegen

Stadtentwicklung

Zum guten Wohnen gehört beste Infrastruktur und eine auf die Menschen zugeschnittene Stadtentwicklung. Beste Infrastruktur In den Würselener Quartieren findet man die erforderlichen Einrichtungen zur Deckung des täglichen Bedarfs. Eine…

Bild: Ulf Dreßen

Umweltschutz

Unsere Umwelt ist die Basis allen Seins. Wir werden die Schäden an unserem Ökosystem Erde nicht rückgängig machen können. Schaffen wir es nicht, die Belastungen durch unsere Lebensweise für unser…

Bild: Ulf Dreßen

Verkehr

Wir haben in Deutschland ein Verkehrsproblem, was auch einen negativen Einfluss auf das Klima hat. Viel zu viel Verkehr belastet unsere Straßen. Wir möchten alle bessere Luft, weniger Lärm und…

Sicherheit und Sauberkeit

Sicherheit und Sauberkeit in einer Stadt sind weitere wesentliche Aspekte, bei denen wir in Würselen noch besser werden können. Unsere Stadt hat so viele schöne Ecken und Plätze. Schade, dass…

Bild: Ulf Dreßen

Wirtschaft und Arbeit

Unser Wirtschaftsstandort ist sehr vielseitig. Das ist gut, denn so sind wir breit aufgestellt und damit nicht so sehr den Konjunkturschwankungen einzelner Branchen mit all ihren Risiken ausgesetzt. Arbeitsplätze schaffen…

Bild: Ulf Dreßen

Verwaltung

Ich freue mich auf die Aufgabe als Chef einer Verwaltung mit vielen kompetenten Kolleginnen und Kollegen. Mit vielen von ihnen habe ich schon in der Vergangenheit gut und gerne zusammengearbeitet.

Bild: pixabay.com

KiTas

In Afrika gibt es ein Sprichwort: Es braucht ein ganzes Dorf, um ein Kind großzuziehen. Was gemeint ist: Man braucht eine starke Gemeinschaft. Dörfliche Strukturen gibt es heute so nicht…

Bild: Ulf Dreßen

Schulen

Wir haben in Würselen eine gute Schullandschaft. Wir investieren weiter in unsere Schulen damit wir auch in Zukunft alle Schulabschlüsse anbieten können. Bildung muss kostenfrei sein In der Schule gilt,…

Bild: pixabay.com

Jugend

Jede Generation von Jugendlichen hat ihre eigenen Themen, die sie bewegen, und ihre eigene Art, sich selbst zu definieren und sich einzumischen. Vielleicht sind die Wege, die wir als Politik…

Bild: Ulf Dreßen

Sport

Die Sportlandschaft in unserer Stadt ist in Bewegung und muss sich auf veränderte Lebensweisen einstellen. Traditionsvereine schließen sich zusammen und gehen gemeinsame Wege. Für mich ist wichtig, dass wir in…

Bild: Ulf Dreßen

Kultur

Kunst, Kultur, Musik, Film und kulturelles Brauchtum – in Würselen wird Kultur großgeschrieben. Kulturangebot im Alten Rathaus und auf Burg Wilhelmstein stärken Die Erneuerung und Neukonzeption des Kulturzentrums Altes Rathaus…

Bild: Ulf Dreßen

Ehrenamt

Unsere Gesellschaft profitiert in vielerlei Hinsicht von ehrenamtlichem Engagement – in Vereinen, Verbänden, Kirchen, Initiativen, in der Nachbarschaft oder bei der Feuerwehr. Ohne dies wäre unsere Gesellschaft ärmer. Deshalb möchte…

Bild: Ulf Dreßen

Zusammenhalt

Besonders während der Corona-Krise wird deutlich, wie wichtig der Zusammenhalt in unserer Gesellschaft ist. Ich bin stolz darauf, wie wir in Würselen Nachbarschaftshilfe und Solidarität in dieser schwierigen Zeit leben.