Verwaltung

Verwaltung

Bild: Ulf Dreßen

Ich freue mich auf die Aufgabe als Chef einer Verwaltung mit vielen kompetenten Kolleginnen und Kollegen. Mit vielen von ihnen habe ich schon in der Vergangenheit gut und gerne zusammengearbeitet. Dieser Aufgabe zolle ich aber durchaus auch Respekt. Ich habe nicht den Anspruch, alles zu wissen und schon gar nicht alles besser zu wissen. Ich bin auf die Expertise unserer Fachleute in allen Verwaltungsbereichen angewiesen und freue mich über dieses KnowHow und viele gute Ideen und Anregungen.

Teamgeist und Transparenz

Darum ist es mir wichtig, eine gute Mannschaft teamorientiert zu führen und für eine angenehme und transparente Struktur zu sorgen. Für ein Rathaus, in dem die Bürgerinnen und Bürger sich gut mit ihren Anliegen aufgehoben fühlen. Und mir ist es wichtig, dass die Kolleginnen und Kollegen in der Verwaltung gerne zur Arbeit kommen, sich wohlfühlen und wir faire Löhne und Gehälter zahlen und die Ausbildung nicht vernachlässigen. Ebenso wichtig ist mir die Zusammenarbeit mit den politischen Gremien der Stadt, dem Stadtrat und seinen Ausschüssen.

Digitalisierung 

Notwendigen Veränderungen in Abläufen und Zuständigkeiten, beim Einsatz von digitalen Medien, aber auch bezüglich anderer Arbeitszeitmodelle bin ich sehr aufgeschlossen. Gerne möchte ich gemeinsam mit Belegschaft und Personalrat neue Lösungen erarbeiten. Auch für die Kommunikation zwischen Bürgerinnen und Bürger und der Stadtverwaltung müssen wir neue digitale Kommunikationsmöglichkeiten schaffen, um Bürgeranliegen einfacher aufnehmen und bearbeiten zu können.